Häufig gestellte Fragen

Wer fotografiert unsere Hochzeit?

Da ich Einzelunternehmer bin haben Sie bei mir die Gewissheit, dass nur ich selbst Ihre Hochzeit fotografiere. Weitere Informationen über meine Person finden Sie auch unter Ihr Fotograf.

Können wir uns vorher kennenlernen?

Gerne lade ich Sie bei mir zu Hause zu einem Kaffee oder Tee ein, so dass wir uns in entspannter Atmosphäre vorab kennenlernen können. Für eine Terminabsprache kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular oder telefonisch.

Sie haben sich bereits auf meiner Webseite von meiner Arbeit überzeugt und möchten gerne meine Dienste in Anspruch nehmen? Wie geht es weiter?

Kontaktieren Sie mich bitte zunächst, um zu prüfen, ob Ihr gewünschter Termin noch verfügbar ist.

Ist Ihr Termin noch frei, können Sie die Vertragsunterlagen downloaden und direkt am Computer ausfüllen, ausdrucken (zweifache Ausfertigung), unterschreiben und mir per Post zuschicken. Ein Exemplar erhalten Sie für Ihre Unterlagen von mir unterschrieben zurück.

Alternativ können wir auch bei einem Kennenlerngespräch gemeinsam die Vertragsunterlagen ausfüllen.

Spätestens eine Woche vor der Hochzeit werde ich noch einmal Kontakt mit Ihnen aufnehmen, damit wir ggf. noch letzte Details besprechen können.

Kann unser Wunschtermin vor Vertragsabschluss reserviert werden?

Ist Ihr gewünschter Termin nach erfolgter Prüfung frei, so wird er automatisch für 2 Wochen reserviert. Sollte unser Kennenlerngespräch später stattfinden, so können wir gerne über eine Verlängerung der Reservierung reden.

Worum handelt es sich bei dem kostenlosen Probeshooting?

Um Ihnen bereits vor der Hochzeit einen praktischen Einblick zu ermöglichen, biete ich Ihnen bei unserem Kennenlerngespräch als besonderen Service ein kostenloses, unverbindliches Fotoshooting an.

Dabei unternehmen wir gemeinsam einen kleinen Spaziergang an das nahe gelegene Mainufer und ich werde an dieser schönen Location einige Fotos von Ihnen, dem angehenden Brautpaar, machen.

Das Fotoshooting dauert etwa 10 Minuten.

Wann und wie erhalten wir die Bilder unseres kostenlosen Probeshootings?

Im Anschluss an unser Treffen werde ich die besten Bilder nachbearbeiten und Ihnen als (Passwort geschützten) Download zur Verfügung stellen. Sie erhalten den Download-Link per E-Mail.

Dürfen wir die Bilder des kostenlosen Probeshootings für die Einladungskarte unserer Hochzeit verwenden?

Selbstverständlich, denn wie für die eigentlichen Hochzeitsbilder, so erhalten Sie auch für die Bilder des kostenlosen Probeshootings die vollen privaten Nutzungsrechte.

Sie können Ihre Bilder so oft wie Sie möchten an Freunde, Verwandte oder Bekannte weitergeben - sowohl in digitaler als auch in entwickelter Form.

Welche Zeit nimmt ein Brautpaarfotoshooting in Anspruch?

In der Regel benötige ich für Ihre Brautpaarportraits etwa 45 bis 60 Minuten. Natürlich hängt dies auch davon ab, wie viele Aufnahmen Sie gerne haben möchten und wie weit zum Beispiel verschiedene Locations voneinander entfernt sind.

Ist eine kostenfreie Terminabsage nach erfolgtem Vertragsabschluss möglich?

Eine kostenfreie Terminabsage ist bis vier Wochen vor Ausführung der Dienstleistung ohne Angabe von Gründen möglich. Bei kurzfristigeren Absagen fallen laut AGB Stornokosten an.

Wie ist die Zahlung geregelt?

Mit dem Versand der DVD Ihrer Bilder erhalten Sie auch die Rechnung, die Sie innerhalb von zwei Wochen nach Zugang per Überweisung begleichen können.